Schüssel erzielt schwarzen Rekord

4. März 2005, 16:46
11 Postings

Kanzler als längst dienender ÖVP-Obmann - Seit 3.605 Tagen an der Spitze der Volkspartei - Alois Mock somit überrundet

Wien - "Zäh", "ausdauernd", "willensstark", sind jene Attribute, die Bundeskanzler Wolfgang Schüssel häufig zugeschrieben werden. Zumindest in seiner Funktion als ÖVP-Parteiobmann haben sich diese Eigenschaften nun bezahlt gemacht: Mit 3605 Tagen im Amt überholt Schüssel heute, Freitag, den bisherigen Rekordhalter Alois Mock.

Das zehnjährige Jubiläum als ÖVP-Chef kann Schüssel am 22. April feiern. Das fünfjährige als Kanzler wurde bereits am 4. Februar begangen.

Den in der Vergangenheit nicht gerade leichten Job des VP-Chefs hat nur noch Julius Raab mit einer Amtszeit von acht Jahren ähnlich lange ausgeübt. Hermann Withalm stand neben Leopold Kunschak am kürzesten an der Spitze. (DER STANDARD, Printausgabe, 4.2.2005)

  • Archivbild: Schüssel 2000
    foto: standard/cremer

    Archivbild: Schüssel 2000

  • Artikelbild
Share if you care.