Heute, 12 Uhr: AMS - Gleichbehandlung in der Arbeitswelt

8. März 2005, 12:00
Zum Thema "Gleichbehandlung in der Arbeitswelt" wird Claudia Finster, Landesgeschäftsführerin des AMS Wien, heute um 12 Uhr im Chat zu Gast sein.

Kurzbiografie

Claudia Finster, 1955 in Wien geboren, begann 1974 als Beraterin beim damaligen Arbeitsamt Schwechat (heute AMS Schwechat), leitete von 1987 bis 1991 die Abteilung Beratungs- und Vermittlungsdienste des AMS Niederösterreich, war von 1991 bis 1994 als Expertin für Controlling im damaligen Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie 1994 auch in der Bundesgeschäftsstelle des neu gegründeten AMS Österreich tätig, betreute von 1995 bis Juli 2000 das Qualitätsmanagement von EDV-Entwicklungen, war Coach für Führungskräfte und leitete mehrere Projekte. Seit Juli 2000 ist Claudia Finster Landesgeschäftsführerin des AMS Wien.

Sie ist Mutter eines erwachsenen Sohnes und einer erwachsenen Tochter. In ihren seltenen freien Stunden schreibt sie am liebsten Märchen für Erwachsene und Gedichte.
(red)

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.