Wiener Beratungszentrum für Migranten in City übersiedelt

5. Juli 2005, 13:49
posten

In zehn Sprachen werden Einwanderer künftig am Hohen Markt informiert

Wien (APA) - An einer neuen Adresse bietet in Zukunft das Wiener Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen seine Dienste an. Nach 21 Jahren am Modenapark in Wien-Landstraße ist die Institution nun wegen Platzmangel an den Hohen Markt in der Inneren Stadt übersiedelt. "Gerade für Migranten ist eine umfassende Orientierungshilfe in der Arbeitswelt unerlässlich", betonte Wiens Frauenstadträtin Sonja Wehsely (S) bei der Eröffnung.

17 Mitarbeiter werden deshalb in den neuen Räumlichkeiten in zehn Sprachen Einwanderer etwa beim Berufseinstieg beraten. Weitere Hilfestellung leistet das Beratungszentrum in Fragen des Fremdengesetzes, des Arbeitslosenversicherungsgesetzes und bei Förderungsmöglichkeiten durch das Arbeitsmarktservice. (APA)

Share if you care.