Große Logistiker verdrängen Mittelständler

12. Mai 2005, 13:27
posten

Deutschland: Logistikkonzerne übernehmen aus Umsatznot Aufträge, die sie früher den Kleineren überlassen hatten

Köln - Internationale Logistikkonzerne drängen in Deutschland einer Studie zufolge zunehmend die mittelständischen Transportunternehmen aus dem Geschäft.

Um ihre Netze besser auszulasten, übernähmen die großen Speditionen immer häufiger Aufträge, die bisher traditionell regional tätigen Fuhrunternehmen vorbehalten gewesen seien, heißt es einer am Dienstag vom Bundesamt für Güterverkehr (BAG) veröffentlichten Untersuchung. So bedienten die großen Logistiker nun auch verstärkt Direktkunden, für die sie sich in der Vergangenheit wegen des geringen Umsatzes kaum interessierten. (APA/dpa)

Share if you care.