Tipp der Woche

5. März 2005, 00:19
posten

Silent Talk - Ausstellung und Performance in der Mak Nite

Das Projekt "Silent Talk" der beiden Künstlerinnen / Kuratorinnen Aurelia Burckhardt und Ria Probst untersucht Präsentationsformen performativer Kunst abseits tradierter Praxen. Fünf KünstlerInnen aus drei Kunst-Sparten werden im Rahmen von "Silent Talk" aufgefordert, ihre aktuelle Arbeit den räumlichen und zeitlichen Vorgaben entsprechend zu adaptieren und sich im Moment der Performance auf Unvorhersehbares einzulassen. Das Raumkonzept, das der Form eines Sechsecks folgt, wurde von Karl Kiebel entworfen. Die Zuseher / Innen haben die Möglichkeit, die Performance entweder von außen oder aus der Raummitte heraus in "real-time" zu beobachten. (red)

08.03.2005
20.00 - 24.00
MAK-Säulenhalle
Stubenring 5
1010 Wien
Eintritt EUR 7,90 / ermäßigt EUR 4,-
  • Artikelbild
    foto: mak
Share if you care.