Steirer soll Kinder der Lebensgefährtin missbraucht haben

28. Februar 2005, 17:14
posten

Sexuelle Übergriffe auf drei zehn- und elfjährige Kinder

Graz - Wegen des sexuellen Missbrauchs von zwei Mädchen und einem Buben aus seinem Bekanntenkreis ist ein 31-jähriger Weststeirer verhaftet worden. Wie die Sicherheitsdirektion für die Steiermark mitteilte, sollen die Delikte im Jahr 2004 gesetzt worden sein.

Der 31-jährige Mann aus Eibiswald war von einem der Opfer belastet worden. Er wurde am Samstag verhaftet und in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. Ein Geständnis soll vorliegen. Zu den Übergriffen soll es im Haus des Täters gekommen sein, die Opfer im Alter von zehn und elf Jahren sind die Kinder seiner Lebensgefährtin bzw. einer Freundin der Frau. (APA)

Share if you care.