Grüne planen Dringliche im Nationalrat wegen Tempo-160-Vorschlag

28. Februar 2005, 20:09
169 Postings

"Eine Schnapsidee": Van der Bellen übt scharfe Kritik an Plänen von Minister Gorbach

Wien - Die Grünen laufen weiter Sturm gegen den Vorschlag von Verkehrsminister Hubert Gorbach (F), abschnittsweise auf Autobahnen Tempo 160 zuzulassen. Nach einem Bericht des Ö3-Radio des ORF Sonntag Früh wollen sie kommende Woche im Nationalrat eine Dringliche Anfrage zu diesem Thema einbringen. Grünen-Bundessprecher Alexander Van der Bellen übte scharfe Kritik an Gorbachs Plänen. Er wies darauf hin, dass durch eine Erhöhung des Tempolimits um 30 km/h auch der Schadstoffgehalt in der Luft steige.

Die Grünen wollen zudem im Nationalrat "im Paket" Maßnahmen gegen den Feinstoffgehalt in der Luft sowie Partikelfilter für Lkw und Diesel-Fahrzeuge einfordern. (APA)

Share if you care.