Digitales Kino: 35-Millimeter Film vor dem Aus

20. Juli 2005, 10:46
9 Postings

Fraunhofer Forscher präsentieren sechs Megapixel-Kamera

In der Allianz "Digital Cinema" haben sich fünf Fraunhofer-Institute zusammengeschlossen um die Schlüsselkomponenten für alle Teile einer digitalen Kinokette zu entwickeln. Das erste Produkt dieser Allianz ist die Filmstil-Kamera ARRi-D20, die erstmals auf der CeBIT (10. bis 16. März) in Hannover präsentiert wird.

Sechs Megapixel

Die D20 besitzt eine Auflösung von sechs Megapixel und kann bereits für hochwertige TV-Produktionen eingesetzt werden. Um die von Hollywood-Studios geforderte Auflösung von 4.096 x 2.160 Bildpunkten (acht Megapixel) zu erreichen sind jedoch noch weitere Entwicklungen notwendig. Bei der D20 profitieren Kameraleute aber schon heute von einem CMOS-Sensor, der die gleichen Bildabmessungen wie der 35-Millimeter-Film bietet. Der große Vorteil der präsentierten Kamera ist, dass hochwertige Objektive konventioneller Kameras weiterverwendet werden können.

Der typische Filmlook

"Die Kamera hat eine gute Auflösung, naturgetreue Farbwiedergabe und eine variable Bildaufzeichnungsrate, die vor allem bei Zeitrafferaufnahmen wichtig ist", kommentiert Hans Bloß, Leiter der Fraunhofer-Allianz. "Zudem hat die D20 den gleichen Tiefenschärfebereich wie herkömmliche Kameras. Das erlaubt den typischen Filmlook", so Bloß. Die digitale Technologie soll das Arbeiten am Set erleichtern. Statt auf die Entwicklung der Filmrollen zu warten, können Regisseure die Aufnahmen sofort begutachten.

40 GB Daten für eine Minute

Derzeit steht laut Bloß vor allem die Entwicklung leistungsfähiger Speicher im Vordergrund, da eine einzige Minute digitaler Kinofilm 40 GB Daten erzeugt. Forscher des Fraunhofer Instituts für integrierte Schaltungen (IIS) haben deshalb einen handlichen Speicher entwickelt, mit dem sich bis zu 30 Minuten unkomprimierter Film aufnehmen lassen. Die Daten werden auf sechs Notebook-Festplatten gespeichert und können via FireWire-Anschluss auf einen Mac oder PC übertragen werden.(pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.