Irakische TV-Moderatorin ermordet

28. Februar 2005, 20:20
4 Postings

Eine Woche nach ihrer Entführung tot aufgefunden

Mossul/Bagdad - Eine Woche nach ihrer Entführung in Mossul ist eine irakische Fernsehmoderatorin ermordet aufgefunden worden. Raiedah Mohammed Wageh Wazan wurde mit einem Kopfschuss getötet, sagte ihr Mann Salim Saad-Allah am Samstag. Die Leiche war am Freitag entdeckt worden. Eine Trauerfeier könne es nicht geben, sagte Wazan, weil er Drohungen der Kidnapper erhalten habe. Wazan arbeitete für einen regionalen TV-Sender in der nordirakischen Stadt und wurde am 20. Februar von Bewaffneten verschleppt. Bei einem Mörserangriff auf das Redaktionsgebäudes des Kanals wurden in der vergangenen Woche drei Techniker verletzt. (APA/AP/AFP)
Share if you care.