Schlachtfeld Familie

21. März 2005, 11:32
posten

Horror und Tragödien in Cambridge

Drei Töchter, vernachlässigt von einer schon wieder gegen ihren Willen schwangeren und heillos überforderten Mutter, ignoriert von einem innerlich abwesenden Vater, geben sich die Schuld am spurlosen Verschwinden der sonnigen, kleinen Olivia. Andere Tragödien folgen.

Junge Frauen werden umgebracht, andere, genervt von kreischenden Babys und unkooperativen Partnern, rasten plötzlich aus und hauen ihrem Ehemann eine Axt in den Kopf. Kein Zweifel, Kate Atkinson kann schwerlich als Propagandistin einer heilen Familie herhalten. Ihre scharfzüngigen und unbarmherzigen Beobachtungen verschränken die Schicksale auf raffinierte Weise. Brillant geschrieben und nur für sarkastische Geister. (i.s./DER STANDARD, Album, Printausgabe 26./27.02.2005)

Kate Atkinson:
Die vierte Schwester
Deutsch: Grube
Euro 20,50
Droemer
ISBN: 342619550X
  • Artikelbild
    foto: buchcover
Share if you care.