Niederlande beteiligen sich am Anti-Terror-Kampf in Afghanistan

26. Februar 2005, 18:31
posten

Spezialeinheit entsandt

Den Haag - Die Niederlande schickten 160 Soldaten einer Spezialeinheit nach Afghanistan, die sich dort am Kampf gegen den Terrorismus beteiligen sollen. Das kündigte Verteidigungsminister Henk Kamp am Freitag nach einer Kabinettssitzung an. Die Niederlande sind bereits mit 260 Soldaten an der von der NATO geführten internationalen Afghanistan-Schutztruppe ISAF beteiligt. Die Anti-Terror-Mission unter Federführung der USA ist davon jedoch getrennt. (APA/AP)
Share if you care.