Offenbar enger Verbündeter Zarqawis im Irak festgenommen

28. Februar 2005, 08:03
3 Postings

Nach Regierungsangaben bereits vor ein paar Tagen gefasst

Bagdad - Die irakische Regierung hat eigenen Angaben zufolge einen engen Verbündeten des als Terrorist gesuchten Jordaniers Abu Musab al-Zarqawi festgenommen. Talib Mikhlif Arsan Walman al-Dulaymi, auch bekannt als Abu Qutaybah, sei bereits am 20. Februar in der nordwestlich von Bagdad gelegenen Stadt Ana gefasst worden, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung der irakischen Regierung.

Der Gefasste gehöre zu den engsten Verbündeten von Zarqawi, der als Anführer des irakischen Teils der Extremistengruppe al-Qaeda gilt und der Drahtzieher zahlreicher Anschläge sein soll. "Abu Qutaybah hat eine Schlüsselrolle in Zarqawis Netzwerk ausgeübt", hieß es in der Erklärung.

Den Angaben zufolge haben die Sicherheitskräfte im Irak in den vergangenen Wochen mehrere Helfer Zarqawis festgenommen. Welche Rolle die Gefangenen innerhalb der Organisation gespielt haben, ist jedoch nicht nachzuweisen. Das US-Militär hat auf Zarqawi ein Kopfgeld von 25 Millionen Dollar (19,0 Mio. Euro) ausgesetzt. (APA/Reuters)

Share if you care.