Lubbers-Nachfolge: UN schreiben Posten erstmals öffentlich aus

26. Februar 2005, 18:31
posten

"Einmalig in der Geschichte der Organisation"

New York - Nach dem Rücktritt seines Flüchtlingskommissars Ruud Lubbers sucht UN-Generalsekretär Kofi Annan weltweit nach einem Nachfolger. Die öffentliche Ausschreibung des Postens sei einmalig in der Geschichte der Organisation, teilte sein Sprecher Fred Eckhard am Freitag mit. Annan habe alle Mitgliedsländer der Vereinten Nationen angeschrieben und um Nennung geeigneter Kandidaten gebeten. Der neue Leiter des UN-Hochkommissariats (UNHCR) in Genf müsse ein "unnachgiebiger Kämpfer für Flüchtlinge" sein und sich durch "unangreifbare persönliche und berufliche Integrität" auszeichnen, sagte Eckhard.

Der ehemalige niederländische Regierungschef Lubbers war wegen angeblicher sexueller Belästigung von Mitarbeiterinnen zum Rücktritt gedrängt worden. Seine bisherige Stellvertreterin Wendy Chamberlin leitet jetzt vorläufig die Flüchtlingsorganisation mit rund 6000 Mitarbeitern. (APA/dpa)

Share if you care.