Haut im Mittelpunkt der Apothekertagung

25. Februar 2005, 12:47
posten

Veranstaltung vom 27. Februar bis 4. März

Salzburg/Wien - Es geht um das größte Organ des menschlichen Körpers: Haut und die Hautgesundheit stehen im Mittelpunkt der 38. Wissenschaftlichen Apothekertagung, die vom 27. Februar bis 4. März 2005 in Saalfelden in Salzburg stattfindet. Eine Woche lang erhalten die über 500 Teilnehmer dieser traditionellen Veranstaltung einen umfassenden Einblick in die wichtigsten Kapitel der Dermatologie und Venerologie und werden über die neuesten Erkenntnisse dieser Wissenschaften informiert.

Der Themenkreis ist für die Apotheker wichtig, weil viele Konsumenten mit speziellen Fragen in Sachen Hautgesundheit kommen. Rund 40 Prozent der so genannten "magistralen Rezepturen" - Arzneimittel, die spezielle erst in der Apotheke auf Rezept des Arztes hergestellt werden - entfallen auf die Dermatologie. (APA)

Share if you care.