Israel fordert Syrien zum Abzug aller Truppen aus Libanon auf

28. Februar 2005, 18:46
22 Postings

Sharon-Berater: "Teilabzug unzureichend"

Jerusalem - Die israelische Regierung hat Syrien am Freitag zum Abzug aller Truppen aus dem benachbarten Libanon aufgefordert. Ein Teilabzug reiche nicht aus, sagte Raanan Gissin, ein Berater von Ministerpräsident Ariel Sharon, in Jerusalem. Die syrische Militärpräsenz sei nicht gerechtfertigt.

Nach dem Attentat auf den früheren libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri ist der Druck auf die Führung in Damaskus erheblich gestiegen. Seit Tagen wird bei Demonstrationen Oppositioneller in Libanon der Abzug Syriens und ein Ende der syrischen Einmischung in die libanesische Innenpolitik gefordert. Am Donnerstag hatte Damaskus erneut einen Teilabzug angekündigt. (APA/dpa)

Share if you care.