Kongress zu zehn Jahre Österreich in der EU

26. Februar 2005, 21:41
6 Postings

"Ausblick auf die Zukunft Europas und Österreichs Rolle in der EU" - Plassnik feiert mit prominenten Politikern

Wien - Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der österreichischen EU-Mitgliedschaft beginnt am Freitag in Wien ein Europakongress, zu dem unter anderem EU-Kommissionspräsident Barroso erwartet wird. Der Portugiese hält eine der Festreden. Neben Barroso haben sich auch der ehemalige deutsche Bundeskanzler Kohl, der finnische Ex-Premier Lipponen und Sloweniens Außenminister Rupel angesagt.

Der Kongress dient laut Außenministerium einer Standortbestimmung. Aufbauend auf einer Bilanz der bisherigen EU-Mitgliedschaft solle ein "Ausblick auf die Zukunft des Vereinten Europa und Österreichs Rolle in diesem Europa" gegeben werden.

Nach Grußworten von Ex-Außenminister Mock und einer Ansprache von Außenministerin Plassnik werden neben Barroso am Freitagabend Kohl, Ex-Bundeskanzler Vranitzky sowie Lipponen Festreden halten. Auch Bundeskanzler Schüssel wird teilnehmen. (APA)

Share if you care.