Ausstellung, Symposion, Filmprogramm, Musikschiene, Service

24. Februar 2005, 04:59
posten

"Die Subversion der Zeichen von Marcel Duchamp bis Prada Meinhof".
Lentos Kunstmuseum Linz, 25. Februar 2005 - 6. Juni 2005 Eröffnung: 25. Feb. 2005, 19 Uhr

KÜNSTLER:

Jay Adams, AES-Group, autonome a.f.r.i.k.a.-gruppe, Martin Arnold, Craig Baldwin, Mike Bidlo, Pierre Bismuth, Michael Blum, Daniele Buetti, Captain Zip, Marcel Duchamp, Öyvind Fahlström, R. Buckminster Fuller, General Idea, Johan Grimonprez, Grupo del Arte Callejero + Mesa de Escrache + Colectivo Situaciones, Guerilla Girls, Richard Hamilton, John Heartfield, Jeff Koons, Barbara Kruger, Andreja Kuluncic, Sherrie Levine, Marco Lulic, George Maciunas, Michel Majerus, Michael Mandiberg,New Collectivism, 0100101110101101.org, Dan Panaitescu, Bruno Peinado, Dan Perjovschi, Raymond Pettibon, Daniel Pflumm, Tobias Rehberger, Jamie Reid, Ad Reinhardt, Stefan Römer, Martha Rosler, Sabotage, Anne-Marie Schleiner, Kurt Schwitters, Santiago Sierra, Sister Corita Kent, Situationistische Internationale, Valerie Solanas, Elaine Sturtevant, Die Tödliche Doris, uebermorgen, Piotr Uklanski, Jeronimo Voss, Silke Wagner, Peter Weibel, Johannes Wohnseifer, Yana Yo

KURATOREN:

Thomas Edlinger
(Linz/Wien): Kurator am Lentos Kunstmuseum Linz, Kulturpublizist, Radiojournalist

Raimar Stange (Berlin): Kunstkritiker, Autor

Florian Waldvogel (Frankfurt/ Main): Kurator, Autor; bis 2003 Leiter der "Kokerei Zollverein - Zeitgenössische Kunst und Kritik" in Essen

SYMPOSION CULTURE JAMMING

26. 2. 2005
- 10.30 Thomas Edlinger: Begrüßung und Einleitung
- 11.00 Stefan Römer: Das Fake als mediale Strategie und das Fake einer so genannten politischen Kunst
- 11.45 Elke Marhöfer / Sandy K.: Gender Jammer =» I crossdress my Barbies =» Riots not Diets =...=»
- 12.30 Marion von Osten: Der kreative Imperativ! - Abweichung als Anforderung
- 13.15 Mittagspause
- 14.30 Oliver Marchart: Multiply! Zur Strategie der Selbstvervielfachung in Kunst und Politik
- 15.15 Christoph Behnke / Margarita Tsomou: Zur politischen Kritik von Culture Jamming
- 16.00 Mercedes Bunz: Die Entfremdung zur Waffe machen
- 16.45 Round Table

FILMPROGRAMM

26. 2. 2005, Moviemento-Kino, Damezstraße 30
- 18.00 Jem Cohen: Chain (USA 2004, OF, 99 Min.)
- 20.00 Herbert Achternbusch: Der Neger Erwin (BRD 1980, 92 Min.)
- 21.45 He Jianjun: Man-Yan/ Pirated Copy (China 2004, OmeU, 90 Min.)

MUSIKPROGRAMM

26. 2. 2005, Beluga-Club, Untere Donaulände 9
- 23.30 Gustav (live)
- 22.00 Open end Mixed Bizness - Bastard-Pop & Atari Punk feat. DIS*KA-DJ-Team (Echokammer/München) Albert Pöschl (Queen Of Japan) & Ralf Summer (Zündfunk/BR2)

Do. 14. 4. 2005,
19 Uhr: Präsentation der CD-ROM-Dokumentation zur Ausstellung; k.u.u.g.e.l. (Innsbruck) und autonome a.f.r.i.k.a-gruppe (out of the deeper german backwoods) laden zu einem Meeting mit Open Security ein: "Gerhard Schröder und Wolfgang Schüssel dürfen nicht erscho... werden" (bitte vervollständigen). Open Security - für eine multilaterale Sicherheitspolitik.


KATALOG


Zur Ausstellung erscheint eine 248-seitige Publikation unter dem Titel Just do it. Die Subversion der Zeichen von Marcel Duchamp bis Prada Meinhof, edition selene, zum Preis von 22 Euro.

UND SCHLIESSLICH ...

Parallel und ergänzend zur Ausstellung Just do it! zeigt das Lentos Kunstmuseum Linz seinen museumseigenen Pop-Art-Schwerpunkt aus der Sammlung unter dem Titel the spirit of pop.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 24.2.2005)

Service

Lentos Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1
4020 Linz
(0043/732) 70 70-3600 od. 3614
Fax: (0043/732) 70 70-3604

Eintritt Erwachsene EUR 6,50
Ermäßigter Eintritt (Schüler, Studenten, Präsenzdiener, Senioren) EUR 4,50
Familien EUR 13,00
Kinder bis 7 Jahre frei
Kombiticket (Museen Nordico und Lentos) EUR 8,00
Jahreskarte EUR 35,00

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 22 Uhr, Dienstag geschlossen

Kunstauskunft: Vermittlungsprogramm donnerstags am 31. 3., 21. 4. und 26. 4. 2005 von 19 bis 20 Uhr

Kunstgeschichten: immer sonntags 27. 2., 27. 3., 1. 5., 22. 5., 5. 6. 2005, um 16 Uhr

Kuratorenführungen mit Thomas Edlinger: So., 13. 3. und So. 10. 4. 2005, 16 Uhr;
Führungen für Gruppen nach telefonischer Vereinbarung unter (0043/732) 70 70-3602

Link

lentos.at

Share if you care.