Comeback-Album von Jerry Lee Lewis

28. Februar 2005, 20:36
posten

Nach zehn Jahren Pause versammelt der Rock'n'Roll-Veteran eine Starparade um sich

Frankfurt/New York - Zehn Jahre lang hat sich Jerry Lee Lewis aus dem Musikgeschäft zurückgezogen. Für sein neues Studioalbum ließ es sich der 69-jährige frisch gebackene Grammy-Gewinner nun nicht nehmen, mit einer der größten Rocklegenden aller Zeiten zusammenzuarbeiten.

Nach Angaben seines Managers Jimmy Ripp schmücken illustre Stars wie B.B. King, Bruce Springsteen, Mick Jagger, Keith Richards, Neil Young, Toby Keith, Rod Stewart, Eric Clapton, Little Richard, Buddy Guy, Don Henley und Kris Kristofferson die Gästeliste des Louisiana-Bad-Boys.

"Es waren 20 meiner leichtesten Telefonate, die ich jemals geführt habe" sagte Ripp dem "Billboard"-Magazin. "Alle wollten mit dem 'Killer' spielen." Das noch unbetitelte Werk soll Ende Mai, Anfang Juni veröffentlicht werden. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jerry Lee Lewis am 13. Februar bei den Grammy Awards

Share if you care.