Bush: Spekulationen über Militärschlag gegen den Iran "lächerlich"

24. Februar 2005, 17:45
24 Postings

US-Präsident betont aber: "Alle Optionen sind auf dem Tisch"

Brüssel - "Einfach lächerlich" sei es, anzunehmen, dass die USA sich auf einen Angriff auf den Iran vorbereiten, sagte US-Präsident George W. Bush am Dienstagabend in Brüssel vor der Presse. Zugleich betonte er aber, "alle Optionen sind auf dem Tisch". Er sei daran interessiert, gemeinsam mit den Europäern an einer Lösung für die Probleme im Iran zu arbeiten.

Bush war sich in der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem EU-Ratsvorsitzenden Jean-Claude Juncker einig, dass Frieden im Nahen Osten "zum Greifen nahe" sei. Zugleich kritisierte der US-Präsident mangelnde Pressefreiheit in Russland. Er werde darüber mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin bei seinem bevorstehenden Besuch reden, kündigte er an. (APA)

Share if you care.