Blackout bei Wikipedia

28. Februar 2005, 10:45
37 Postings

Stromausfall zwang Server des freien Wissensprojekts in die Knie – Mittlerweile wieder online

Das freie Wissensprojekt Wikipedia war in den vergangenen Tagen nur äußerst eingeschränkt zu erreichen. Grund war dabei ein Stromausfall im Raum in dem die Server des Projekts stehen.

Absturz

Dieser war so nachhaltig, dass auch die Absicherung der Rechner durch zwei Stromkreise nichts mehr half und die Server kurzfristig abstürzten. Seitdem arbeiteten die BetreiberInnen fieberhaft an der Wiederinbetriebnahme, die allerdings einige Zeit in Anspruch nahm, schließlich mussten nicht nur die Webserver zum Laufen gebracht werden, es musste auch sichergestellt werden, dass die Datenbank im Hintergrund nicht beschädigt wurde.

Wieder da

Mittlerweile scheinen die Probleme wieder beseitigt zu sein, das Service ist wieder wie gewohnt zu erreichen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.