Indien: Großbrand vor Taj Mahal

23. Februar 2005, 08:50
1 Posting

Hunderte Menschen flohen in Panik - Keine Verletzten

Neu Delhi - Bei einem Fest am Taj Mahal ist am Montag ein Großbrand ausgebrochen. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt, als 35 Souvenirshops in der Umgebung des indischen Wahrzeichens aus weißem Marmor in der Stadt Agra verbrannten.

Hunderte Menschen flohen in Panik vor den Flammen, die Feuerwehr brauchte mehrere Stunden für die Löscharbeiten. Der Fremdenverkehrsminister von Uttar Pradesh ordnete eine Untersuchung an. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand von einem Streichholz ausgelöst wurde. (APA/AP)

Share if you care.