Vorarlberg: Verbrannte Leiche identifiziert

23. Februar 2005, 08:51
posten

28-Jähriger kam Freitagnacht im Auto ums Leben

Bregenz (APA) - Die Identität der verkohlten Leiche, die Freitagnacht in einem ausgebrannten Fahrzeug in Tschagguns im Montafon entdeckt wurde, ist geklärt. Es handle sich um einen 28-jährigen Mann aus der Nachbargemeinde Schruns, berichtete der ORF Vorarlberg am Montagnachmittag in Bezugaufnahme auf die Kriminalabteilung. Fremd- und Gewalteinwirkung seien auszuschließen.

Die Obduktion der Leiche habe außerdem ergeben, dass der Mann an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben ist. Die Einsatzkräfte hatten die zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche nach einem Löscheinsatz Freitagnacht entdeckt. Kurz vor Mitternacht war die Feuerwehr gerufen worden, nachdem auf dem Parkplatz der Golmerbahn ein Fahrzeug in Flammen stand. (Schluss) jh/hai

Share if you care.