Sängerin Lisa Stansfield fühlt sich alt

27. Februar 2005, 23:49
2 Postings

Die 39-Jährige hat "keine konkreten Karrierepläne"

Hamburg - Pop-Sängerin Lisa Stansfield ("This Is The Right Time") sieht sich als Oldie im Musikbusiness. "Tatsächlich fühle ich mich manchmal ein wenig alt zwischen den Mädchen", sagte die 39-Jährige der Zeitschrift "Woman". Und ihr Debüt-Video mag sie sich nicht mehr anschauen. "Das erste Video von damals zappe ich immer weg. Ich sah furchtbar aus."

Ihre unverwechselbare Stimme hat Lisa Stansfield behalten, obwohl sie Raucherin ist: "Ich habe im vergangen Jahr drei Monate mit dem Rauchen aufgehört. Und bin total fett geworden" gesteht sie. So greife sie weiter zu Zigaretten, denn das eigentliche Gift für ihre Stimme seien "Milch und zu wenig Schlaf".

Konkrete Karrierepläne hat die Sängerin, die soeben ihr neues Album "The Moment" (Österreich-Vertrieb: edel) veröffentlichte, nicht. "Vielleicht werde ich in drei Jahren Mutter oder eröffne ein Restaurant. Es gibt immer eine Überraschung." (AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.