Allianzenbildung und Multitude

17. März 2005, 12:02
1 Posting

Der KunstRaum Linz zeigt ab März "plattgewalzte Architektur" von Katharina Struber und Allianzen zwischen Kunst und Politik

Der KunstRaum Linz bietet im März und April neben der Ausstellungseröffnung von "Picture the Multitude" von Katharina Struber noch weitere Highlights im Spannungsfeld von Kunst und Sozialem/Politischen. Im folgenden ein kleiner Überblick:

  • Freitag, 31. März, 19.30 Uhr
    Ein Abend der Fotografie in Linz
    Diskussion zur Ausstellung: mit Katharina Struber, Susanne Neuburger, Martin Hochleitner Moderation: Susanne Blaimschein

  • Samstag, 16. April , 15 – 18.00 Uhr
    Sonntag, 17. April 2005, 11.00 – 15.00 Uhr
    das glas berühren. Improvisieren mit Raum-Material-Zeit
    von goldfuß unlimited in Kooperation mit KunstFormenHartheim

    Über einen Zeitraum von acht Monaten arbeiteten vier Künstlerinnen mit einer Gruppe von BewohnerInnen des Institutes Hartheim an den Themen Raum und Bewegung mit Mitteln der Improvisation, Materialien aus der bildenden Kunst und den Neuen Medien. Einblicke in dieses prozesshafte interdisziplinäre Arbeiten erfolgen einerseits durch die Weiterführung der Arbeitssituation vor Ort im KunstRaum, als auch andererseits durch vier zwanzigminütige Videobeiträge der bisherigen performativen Raumerkundungen.

  • Donnerstag, 21. April , 19.00 Uhr
    Ausstellungseröffnung und Lecture: "The Very Best of Red, Yellow and Blue", Duo van der Mixt / Ro Dauer der Ausstellung: 22.4. – 2.5.

    Duo van der Mixt entstand 2002 als ein Künstlerduo (Mihai Pop & Cristian Rusu). Sein Forschungsbereich ist hauptsächlich der Zusammenhang zwischen Kunst und soziales Umfeld.

    Das Projekt The Very Best of Red, Yellow and Blue ist eine noch nicht vollendete Studie zur Überhandnahme eines extremen Nationalismus im öffentlichen und privaten Raum in Rumänien nach 1989. Das Ergebnis einer in den letzten zwei Jahren unternommenen Untersuchung besteht aus einem Archiv trikolorer Bilder, zum größten Teil mit Beispielen des Eingriffes der Lokalverwaltung in den öffentlichen Raum in Cluj (RO), aber auch aus Beispielen der Ausweitung dieses Phänomens in andere Städte, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Raum.

    Die Ausstellung "The Very Best of Red, Yellow and Blue" führt durch die letzten 12 Jahre der Geschichte der Stadt Cluj und versteht sich als ein Diskurs über die trikolore Hysterie in der Sprache der Zukunft; er nimmt den selbstverständlichen Abgang in den "Mülleimer der Geschichte" vorweg. (red)

  • KunstRaum Goethestrasse
    Goethestr. 22
    A- 4020 Linz

    Link

    KunstRaum
    Dauer der Ausstellung: 16. März – 10. April

    • Aus "Picture the Multitude" von Katharina Struber
      Aus "Picture the Multitude" von Katharina Struber
    Share if you care.