Hilfe bei der Jobsuche

2. März 2005, 10:01
posten

derStandard.at/
Schueler
verlost drei von der Autorin signierte Exemplare des "Survival Kit für junge Jobfinder", erschienen im Redline Wirtschaft Verlag

Das Thema Jugendarbeitslosigkeit steht im Brennpunkt der Politik. 37.000 15- bis 25-Jährige sind arbeitslos. 17.000 Jugendliche finden keine Lehrstellen oder kippen kurzfristig wieder aus dem Ausbildungssystem. Andererseits klagen mehr als die Hälfte aller Unternehmen über Schwierigkeiten, geeignete Lehrlinge zu finden. Umgangsformen, Selbstpräsentation und äußeres Erscheinungsbild sind wichtige Entscheidungskriterien.

Das "Survival Kit" berät Jugendliche: Verhalten, Image und Outfit sind ausschlaggebend für den beruflichen Einstieg. Geschrieben in der Sprache Jugendlicher, aufgebaut nach dem 4-P-Prinzip der Werbung und einem klassischen Coaching-Prozess folgend, werden junge Menschen mit allem ausgerüstet, was sie für ihre berufliche Zukunft brauchen.

Zum Gewinnspiel

Elfriede V. Gerdenits
Survival Kit für junge Jobfinder
Dein persönlicher Bewerbungscoach

1. Auflage 2005
224 Seiten, Paperback
ISBN 3-636-01222-3
Februar 2005
Euro 12,50
  • Artikelbild
Share if you care.