Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS schließt Togo aus

26. Februar 2005, 09:54
posten

Reaktion auf umstrittene Machtergreifung durch Eyademas Sohn

Abuja - Nach der umstrittenen Machtergreifung in Togo hat die westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS die Mitgliedschaft des westafrikanischen Landes ausgesetzt und Sanktionen gegen die Regierung von Präsident Faure Gnassingbe verhängt.

Als Reaktion auf die vom Militär unterstützte Amtsübernahme Gnassingbes sprach die ECOWAS ein Waffenembargo gegen Togo aus und schränkte die Reisefreiheit für Regierungsmitglieder ein, wie das Bündnis am Samstag im nigerianische Abuja erklärte. Gleichzeitg wollten die ECOWAS-Staaten ihre Botschafter aus Lome abziehen. Ein von Ghana, Mali, Benin, Niger und Nigeria gebildetes Komitee werde über die Umsetzung der Sanktionen beraten. (APA/AFP)

Share if you care.