Stichwort: Khayelitsha

19. Februar 2005, 19:10
posten

Nach Soweto zweitgrößte südafrikanische Township

Berlin - Khayelitsha ist nach Soweto die zweitgrößte südafrikanische Township und die größte schwarze Armensiedlung Kapstadts. Nur wenige Kilometer entfernt von der glitzernden Touristenmetropole mit ihren Villen-Vororten und Trend-Restaurants leben dort nach Regierungsschätzungen mehr als eine Million Menschen. Viele Familien in Khayelitsha, was in der Xhosa-Sprache "neues Heim" bedeutet, wohnen auf engstem Raum in Hütten aus Holz und Wellblech. Wie in vielen südafrikanischen Townships sind auch in Khayelitsha chronische Armut, Gewalt und Krankheiten tägliche Probleme. Mehr als die Hälfte aller Todesfälle sind auf Aids und Tuberkulose zurückzuführen. (APA/dpa/red)
Share if you care.