Leiche in brennendem Auto im Montafon entdeckt

21. Februar 2005, 17:23
posten

Identität noch nicht geklärt - Staatsanwaltschaft ordnete Obduktion an

Bregenz - Eine grausige Entdeckung machten Feuerwehrleute am Freitag Nacht in Tschagguns im Montafon. In einem brennenden Fahrzeug auf dem Parkplatz der Golmerbahn befand sich eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte männliche Leiche.

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Latschau und die Betriebsfeuerwehr der Illwerke wegen eines brennenden Fahrzeug auf dem Parklplatz der Golmerbahn alarmiert. Bei den Löscharbeiten entdeckten die Feuerwehrleute und die zur Spurensicherung beigezogenen Gendarmeriebeamten in dem völlig ausgebrannten Fahrzeug eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche. Vom zuständigen Staatsanwalt bzw. U-Richter wurde eine gerichtsmedizinische Obduktion und die Sicherstellung des Fahrzeugs angeordnet. Laut Sicherheitsdirektion konnte die Identität des Toten noch nicht geklärt werden. (APA)

Share if you care.