Bob: Stampfer bei Zweier-WM zurück

20. Februar 2005, 11:11
posten

Nach erstem Tag nur 13., Lokalmatador Lueders voran

Calgary - Nach dem ersten Tag der Zweierbob-WM in Calgary lag Lokalmatador Pierre Lueders in Front. Der Kanadier führte mit 1:49,55 Minuten vor dem Schweizer Ivo Ruegg (+ 0,05 Sekunden) und dem Deutschen Andre Lange (+ 0,08). Österreichs Spitzenfahrer Wolfgang Stampfer kann hingegen zur Halbzeit seine Hoffnungen auf den angestrebten Top 6-Platz vorzeitig beenden, es reichte vorerst nur zu Rang 13 (+ 0,88) - Jürgen Loacker folgte auf Position 15 (+ 1,00). (APA)

Zwischenstand Zweierbob-WM Calgary nach dem ersten Tag:

1. Pierre Lueders/Lascelles Brown (CAN) 1:49,55 Minuten - 2. Ivo Rüegg/Cedric Grand (SUI) 0,05 Sekunden zurück - 3. Andre Lange/Kevin Kuske (GER) 0,08 - 4. Martin Annen/Beat Hefti (SUI) 0,13 - 5. Rene Spies/Franz Sagmeister (GER) 0,17 - 6. Alexander Zubkow/Dimitri Stepuschkin (RUS) 0,28 - weiters: 13. Wolfgang Stampfer/Klaus Seelos (AUT) 0,88 - 15. Jürgen Loacker/Johannes Wipplinger (AUT) 1,00

Share if you care.