Exxon nach Marktwert weltgrößter Konzern

25. Februar 2005, 20:54
2 Postings

Durch hohe Ölpreise überholt der US-Ölgigant den Mischkonzern General Electric - Aktie legte im vergangenen Jahr knapp 40 Prozent zu

New York - Der US-Ölgigant ExxonMobil hat am Freitag General Electric (GE) als weltgrößten Konzern nach Marktkapitalisierung abgelöst. Getragen von einem fulminanten Ölpreisanstieg und dem rasanten Wachstum bei Exxon sind die Aktien des Unternehmens im vergangenen Jahr um knapp 40 Prozent gestiegen. Damit entwickelten sich die Titel vier Mal so stark wie die GE-Papiere, die nur gut zehn Prozent zulegten.

Am Freitagnachmittag lagen die Exxon-Aktien 1,6 Prozent im Plus bei 59,06 Dollar, was einer Marktkapitalisierung von 381,01 Mrd. Dollar (292 Mrd. Euro) entspricht. GE-Titel verloren dagegen 0,11 Prozent auf 35,99 Dollar. Der Mischkonzern hatte damit einen Marktwert von 380,49 Mrd. Dollar.

Exxon hatte im abgelaufenen Vierteljahr dank des hohen Ölpreises mit 8,42 Mrd. Dollar den höchsten jemals erzielten Quartalsgewinn erwirtschaftet. (APA/Reuters)

Share if you care.