Tischtennis: Werner Schlager trägt seinen Teil bei

26. Februar 2005, 12:06
posten

Niederösterreicher gewann in Seoul mit Weltauswahl 5:3 gegen Südkorea

Seoul - Österreichs Tischtennis-Weltmeister Werner Schlager hat am Freitag in Seoul mit der Weltauswahl das mit 80.000 Dollar dotierte Duell gegen Gastgeber Südkorea mit 5:3 gewonnen.

Nach dem 2:2 am ersten Tag und der Auftaktniederlage des griechischen WM-Dritten Kalinikos Kreanga sorgte der Niederösterreicher in Seoul durch ein klares 3:0 gegen den Weltranglisten-21. Oh Sang Eun für den erneuten Ausgleich. Anschließend gelang dem Chinesen Wang Hao durch einen Viersatzerfolg gegen Ryu Seung Min die Revanche für das verlorene Olympia-Finale von Athen, ehe der deutsche Weltranglisten-Vierte Timo Boll den Sieg der Weltauswahl durch ein 3:2 gegen Lokalmatador Choi perfekt machte.(APA)

Share if you care.