Erster "Volltreffer" nach Relaunch am Samstag

19. Februar 2005, 19:22
8 Postings

Nanseck und Constantini moderieren - Piesczek muss mit derzeitigen Arbeitgeber noch Zeitpunkt für Einsatzbeginn klären

ATVplus hat auf die Kritik an der Bundesliga-Sendung "Volltreffer - Die Fußball-Show" reagiert und geht mit einem Relaunch in die am Samstag beginnende Frühjahrssaison. Um 22.10 Uhr begrüßen Mark Michael Nanseck und Didi Constantini die Zuseher und in komprimierter Form (60 statt wie bisher 90 Minuten) gibt es Berichte über die angesetzten Samstag-Spiele der 22. Runde der T-Mobile-Bundesliga.

Der geplante neue Moderater Volker Piesczek muss mit seinem derzeitigen Arbeitgeber noch den Zeitpunkt für seinen Einsatzbeginn klären (siehe dazu: Ein Mann, drei Sender: Volker Piesczek will bei ATVplus, Pro Sieben und Puls TV auftreten: "Volltreffer", "ProSieben Austria Top News", "Match am Montag"). (APA)

Share if you care.