Eddi Arent vollkommen verarmt

21. Februar 2005, 13:28
2 Postings

Die kleine Rente reicht verschuldetem Edgar Wallace-Star und ehemaligem Partner von Harald Juhnke nicht mehr zum Leben

Eddi Arent(79)ist pleite. Der beliebte Edgar-Wallace-Star hat fast eine Million Euro Schulden angehäuft. Ursache für die finanzielle Misere ist sein Hotel im Schwarzwald. Der "Neustädter Hof" hat noch nie schwarze Zahlen geschrieben und wird nun endgültig geschlossen.

Der Insolvenzverwalter Horst Gill erklärte in der "Bild"-Zeitung, dass der Schauspieler und seine 71 Jahre alte Frau Franziska jetzt vor dem Ruin stehen. Das Ehepaar hätte zu lange versucht, das Hotel zu sanieren."Es ist alles sehr, sehr traurig. Eddis kleine Rente reicht nicht, um davon zu leben", erklärte der Verwalter. "Wenn ihnen keiner hilft, sitzen sie auf der Straße".

Eddi Arent feierte vor allem in komischen Rollen große Erfolge. Jedem Kind erleichterte der Schauspieler durch seine tollpatschigen Auftritte dramatische Momente in Winnetou und deutschen Kriminalgeschichten. Kaum ein Edgar-Wallace-Film kam ohne sein komisches Talent aus. In späteren Jahren trat er häufig zusammen mit Haralds Juhnke in der Comedy-Show "Harald und Eddi" auf. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Eine Fehlinvestition hat Eddi Arent in den Ruin getrieben

Share if you care.