VA Tech 2004 mit 68 Millionen Euro Verlust - Heute endet ATX-Listing

18. Februar 2005, 20:29
1 Posting

Ergebnis von "Einmaleffekten" in der Höhe von 104 Millionen Euro aus der Sanierung von T&D und Wabag belastet - Aktie bleibt im prime market

Linz/Wien - Die VA Tech hat im vergangenen Jahr wie erwartet einen Konzernverlust von 68 Mio. Euro hinnehmen müssen, im Jahr davor war noch ein Abgang von 15 Mio. Euro verbucht worden.

Im Konzernergebnis sind einmalige Restrukturierungskosten für die Bereiche Energieübertragung (T&D) und Wassertechnik (Wabag) von 104 Mio. Euro enthalten, wie aus den am Freitag vorgelegten vorläufigen Kennzahlen 2004 hervorgeht. Das Konzernergebnis exklusive der "Einmaleffekte" betrug plus 33 Mio. Euro. Das Redimensionsierungsprogramm sei erfolgreich über die Bühne gebracht worden, hieß es.

Der Umsatz des vergangenen Jahres hat sich um 6 Prozent auf 4,073 (3,828) Mrd. Euro erhöht, hauptsächlich wegen mehr als 20-prozentigen Zuwachsraten in den Bereichen Metallurgietechnik (VAI) und Infrastruktur (Elin EBG). Der Auftragstand legte gegenüber dem Ende des Geschäftsjahres 2003 um neun Prozent auf 4,7 Mrd. Euro zu. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (EBITA) lag 2004 bei minus 11 (+ 57 Mio.) Euro.

Letzter Handelstag für VA Tech-Aktien im ATX

Die am Freitag vorgelegten vorläufigen Zahlen sind nach dem erfolgreich beendeten Übernahmeangebot von Siemens für das Aktionärspublikum faktisch nicht mehr von Bedeutung. Die Integration des größten heimischen Technologiekonzerns in die Siemens-Gruppe sowie das Delisting von der Wiener Börse bedürfen im Wesentlichen nur mehr des Grünen Lichts durch die Wettbewerbsbehörden in Brüssel. Ab nächstem Montag sind die VA Tech-Aktien nicht mehr Bestandteil des Wiener Leitindex ATX.

2005 wird Ergebnis von 66 Mio. Euro erwartet

Für das laufende Jahr 2005 erwartet die VA Tech, wie bereits bekannt, ein Nettoergebnis von wenigstens 66 Mio. Euro. "Eine Abschätzung der Auswirkungen (der Übernahme durch Siemens, Anm.) ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich", heißt es in der VA Tech-Pressemitteilung am Freitag. Die vollständigen Zahlen 2004 sollen am 10. März bei der Jahresbilanzpressekonferenz bekannt gegeben werden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Heute letzter Handelstag für VA Tech-Aktien

Share if you care.