Euro Disney erhöht Kapital um 253 Millionen Euro

25. Februar 2005, 20:54
posten

Mit dem Kapital sollen neue Attraktionen finanziert werden - Geschäftsjahr 2003/2004 endete mit Verlusten in der Höhe von 145,2 Millionen Euro

Paris - Der chronisch defizitäre Betreiber des Freizeitparks Disneyland Paris, Euro Disney SCA, hat seine Kapitalerhöhung um 253,3 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen.

Das zeige das Vertrauen der Aktionäre in die Zukunft des Unternehmens, erklärte Euro Disney am Freitag in Paris. Mit dem Geld sollen neue Attraktionen finanziert werden.

"Wir sind am Anfang einer beispiellosen Expansion des Angebotes", erklärte Firmenchef Andre Lacroix. Im Geschäftsjahr 2003/2004 (31. Oktober) hatte Euro Disney bei 1,04 Mrd. Euro Umsatz einen Verlust von 145,2 Mio. Euro ausgewiesen. Die Banken hatten das Unternehmen mit einer Umschuldung gerettet. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Disneyland Paris sichert sich 253 Millionen Euro zur Finanzierung neuer Attraktionen

Share if you care.