Freitag: Die Haribo-Saga

17. Februar 2005, 21:17
posten

20.15 bis 21.00 | 3sat | DOKUMENTATION

Zuckerbäcker Hans Riegel hatte 1922 eine geniale Idee: In seiner Küche im Bonner Stadtteil Kessenich schnitzte er kleine Formen, die Bären glichen. Er taufte seine Jahrhunderterfindung "Tanzbären", später wurde sie als Goldbär oder Gummibärchen weltweit bekannt. Heute ist das Unternehmen "Haribo" noch immer in Familienhand. Etwa 80 Millionen Goldbären werden heute täglich produziert.
Share if you care.