25. Februar

25. Februar 2005, 00:00
posten

1147 - König Konrad III. lässt dem Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg eine Besitzurkunde ausstellen, in der erstmals die Bezeichnung "Austria" vorkommt.

1600 - Anlässlich der Hochzeit des französischen Königs Heinrich IV. von Bourbon mit Maria von Medici, der Enkelin des Großherzogs Cosimo I. von Toskana, wird das musikalische Schauspiel "Euridice" von Iacopo Peri (Libretto von Ottavio Rinuccini) uraufgeführt, das als erste Oper angesehen wird.

1836 - Der Amerikaner Samuel Colt erhält ein Patent auf den von ihm erfundenen Trommelrevolver.

1935 - Die britische Kolonialregierung in Indien lehnt eine Reduzierung ihrer Truppen ab.

1946 - In Argentinien gewinnt General Juan Domingo Peron die Präsidentenwahl.

1947 - Österreich erhält eine neue Bundeshymne (Melodie: "Bundeslied" von Wolfgang Amadeus Mozart, Text: "Land der Berge, Land am Strome" von Paula von Preradovic-Molden).

1956 - In einer Geheimrede enthüllt der sowjetische Parteichef Nikita Chruschtschow auf dem XX. Parteitag der KPdSU in Moskau die Verbrechen, für die Stalin verantwortlich war.

1965 - In der DDR tritt das Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem in Kraft.

1975 - Das deutsche Verfassungsgericht erklärt die völlige Freigabe des Schwangerschaftsabbruchs für verfassungswidrig.

1986 - In Moskau wird der XXVII. Parteitag der KPdSU eröffnet. Parteichef Michail Gorbatschow kündigt "radikale Wirtschaftsreformen" an.

1990 - Bei den Präsidentenwahlen in Nicaragua besiegt mit klarem Vorsprung die konservative Oppositionskandidatin Violeta Barrios de Chamorro den sandinistischen Amtsinhaber Daniel Ortega.

2000 - Im Stadion von Kairo liest Papst Johannes Paul II. vor 20.000 Menschen, Christen und Moslems, eine Messe in französischer und arabischer Sprache.

2004 - Die EU und die USA einigen sich auf die Koexistenz ihrer Navigationssatellitensysteme.

Geburtstage: Joseph Cugnot, frz. Ingenieur, Erbauer des ersten dampfkraftbetriebenen Autos (1725-1804) José Cesário Verde, portug. Dichter (1855-1886) Benedetto Croce, ital. Philosoph (1866-1952) Philip C. Habib, amer. Diplomat (1920-1992) Erica Pedretti, dt. Schriftstellerin (1930- ) Wolfgang Hinze, dt. Schauspieler (1935- ) Jesus Lopez Cobos, span. Dirigent (1940- ) Neil Jordan, irischer Regisseur (1950- )

Todestage: Anna Sacher, öst. Hotelbesitzerin (1859-1930) George Richards Minot, amer. Mediziner (1885-1950) Mark Rothko, amer. Maler (1903-1970) Rudolf Hausner, öst. Maler und Grafiker (1914-1995) Jack Clayton, brit. Filmregisseur (1921-1995)

(APA)

Share if you care.