Manchester United weiterhin der reichste Klub

28. Februar 2005, 10:05
8 Postings

Chelsea von Platz zehn auf vier - Den stärksten Absturz erlitt nach Meinung einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- Gesellschaft Bayern München

Wien - Nach Schätzung der internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte wird der Gesamtumsatz unter den Top 20 Fußballklubs im Jahr 2005 die 3 Milliarden Hürde überwinden. Manchester United führt zum achten Mal in Serie diese Statistik an. Die markanteste Verbesserung verzeichneten Chelsea (von Platz 10 auf 4) sowie der FC Barcelona (13 auf 7). Den stärksten Absturz erlitt Bayern München (5 auf 9). (APA)

1. Manchester United (ENG) 248 Millionen Euro 2. Real Madrid (ESP) 226 3. Milan AC (ITA) 212 4. Chelsea FC (ENG) 208 5. Juventus Turin (ITA) 6. Arsenal FC (ENG) 7. FC Barcelona (ESP) 8. Inter Mailand (ITA) 9. Bayern München (GER) 10. Liverpool FC (ENG) 11. Newcastle United (ENG) 12. AS Roma (ITA) 13. Celtic Glasgow (ECO) 14. Tottenham (ENG) 15. Lazio Rom (ITA)

Share if you care.