High Performance mit Energiemanagement

22. Februar 2005, 10:00
posten
HRnetworx ist eines der führenden Human Resources Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Jährlich führt HRnetworx regionale HR-Treffen durch. Bei jedem Treffen wird ein Thema der Personalwirtschaft im Fachkreis diskutiert.

Im März findet in Wien ein Abend zum Thema "High Performance mit Energiemanagement" statt. Dabei stellen Shaolin-Mönche wirkungsvolle Übungen vor, die helfen sollen, den Energiefluss zu verbessen. 15 Prozent der Krankenstände und 22 Prozent der Krankenstandstage sind auf Schmerzen im Bewegungsapparat zurückzuführen. Darunter leidet die Leistungsfähigkeit des Unternehmens und ist somit ein Thema auch für die Personaler, hier nach Lösungen zu suchen. Vor allem sitzenden, berufstätigen Menschen kann mit ba jins, einfachen, besonders effektiven Übungen der Shaolinmönche eine Lösung geboten werden.

Ba jins sind spezielle Dehn- und Kräftigungsübungen der Stützmuskulatur und des Bewegungsapparates sowie Atem- und Konzentrationsübungen. Sie aktivieren den Blut- und Energiekreislauf und bewirken positive Veränderungen über den Zeitraum der Anwendung hinaus. Damit können Mitarbeiter geistige und körperliche Belastungen ökonomischer und über eine längere Dauer durchführen. Als Referenten sind DI Robert Egger, Leiter von Robert Egger Energiemanagement und Erfinder von O2b – Oxygen-to-brain®, und Abt Shi Yong Chuan, Großmeister und Abt der 33. Generation von Shaolin geladen.(red)

Wann:
Mittwoch, 02. März 2005
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wo:
BONUS,
Traungasse 14-16,
A-1030 Wien Infos und Anmeldung:
HRnetworx
Share if you care.