Gefährliche Schneehauben am Auto

22. Februar 2005, 09:05
2 Postings

Autohauben werden mangelhaft gereinigt - herabfallende Schneeklumpen können rasch zur Unfallsursache werden

Wien - Nicht nur der Matsch auf der Straße, sondern auch der Schnee auf den Fahrzeugen könnte für Lenker eine Gefahr darstellen: Stichprobenuntersuchungen von ARBÖ-Pannenfahrern in Wien und Umgebung ergaben, dass rund jedes zehnte Auto nur halbherzig von Schnee und Eis gereinigt auf den Straßen unterwegs war. Um verkehrssicher zu sein, müsse das Fahrzeug allerdings immer vollständig gereinigt werden, warnte der Autofahrerclub am Donnerstag in einer Aussendung.

"Schneehauben", zugeschneite und vereiste Kennzeichen oder nicht gereinigte Heckscheiben gefährden nämlich nicht nur die Lenker selbst - etwa durch mangelnde Sicht - sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. So können herabstürzende Schneeklumpen Folgefahrzeuge zum abrupten Bremsen oder gefährlichen Ausweichmanövern zwingen, warnt der ARBÖ. Gegebenenfalls könnte die Fahrt mit einem verschneiten Auto teuer werden. Wenn es dadurch nicht mehr betriebs- und verkehrssicher ist, könnte es zu einer Bußgeldstrafe kommen, warnte ARBÖ-Juristin Barbara Auracher-Jäger. (APA)

Share if you care.