79-jährige Amerikanerin schlug Polizisten krankenhausreif

18. Februar 2005, 16:56
8 Postings

Beamten gingen einem Hinweis nach, dass die ältere Dame von ihrem Pfleger misshandelt wurde

Washington - Eine 79-jährige Amerikanerin hat zwei Polizisten mit ihrem Gehstock krankenhausreif geschlagen. Die Polizei zeigte sie wegen Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt an, sagte Polizeisprecherin Jaimee Thirion am Mittwoch in St. Joseph (US-Bundesstaat Indiana).

Die Polizisten gingen einem Hinweis nach, dass Betty Chambers möglicherweise von ihrem Pfleger misshandelt wurde, berichtete Thirion. Im Haus wurde der 57-jährige Pfleger sofort handgreiflich. Doch als die Beamten ihm Handschellen anlegen wollten, ging auch die alte Dame mit ihrem Gehstock auf die Polizisten los. Die beiden Männer mussten sich im Krankenhaus behandeln lassen. Einer erlitt eine leichte Gehirnerschütterung, der andere wurde an Schulter und Hand verletzt. (APA)

Share if you care.