Rad: Eisel trickst Cooke und O'Grady aus

17. Februar 2005, 18:59
posten

Österreicher gewann Auftaktetappe der Algarve-Rundfahrt - Zweiter Saisontriumph nach Etappensieg bei GP Internacional

Albufeira - Portugal entpuppt sich zu Beginn der Rad-Saison als hervorragendes Pflaster für Bernhard Eisel. Der Steirer, der am Donnerstag seinen 24. Geburtstag feiert, gewann am Mittwoch die erste Etappe der Algarve-Rundfahrt mit Start und Ziel in Albufeira im Sprint vor dem Deutschen Olaf Pollack und dem Belgier Tom Steels und sicherte sich damit auch das Gelbe Trikot des Gesamtführenden. Bereits in der Vorwoche hatte Eisel als Gesamtzweiter des GP Internacional in Portugal einen Etappensieg gefeiert.

"Es hat heute perfekt geklappt", freute sich Eisel, der nach einem Antritt bei der 350-m-Marke als Erster auf die relativ kurze Zielgerade einbog und damit die restliche Sprint-Elite um die Australier Baden Cooke, seinen Teamkollegen bei La Francaise des Jeux, und Stuart O'Grady überraschte.

Seinen zweiten Saisonsieg im erst fünften Rennen widmete das Sprint-Ass seinem älteren Bruder Arnold Eisel. "Arnold und seine Frau erwarten morgen ihr erstes Kind und ich habe Geburtstag. Schade, dass wir nicht gemeinsam feiern können", sagte Bernhard, für den am Donnerstag das mit 207 Kilometern längste Teilstück der fünftägigen Rundfahrt zwischen Vila Real und Portimao auf dem Programm steht.

Währenddessen hat auch der erfolgreichste Sprinter des Vorjahres, Alessandro Petacchi, seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 31-jährige Italiener entschied am Mittwoch die 162 Kilometer lange vierte Etappe der "Ruta del Sol" im Massensprint in Cordoba für sich. Die Gesamtführung bei der fünftägigen Andalusien-Rundfahrt verteidigte der Spanier Francisco Cabello. (APA)

Klassement der 1. Etappe der Algarve-Rundfahrt
(Albufeira-Albufeira/140 km) vom Mittwoch:

1. Bernhard Eisel (AUT) Francaise des Jeux 3:36:31 Stunden - 2. Olaf Pollack (GER) T-Mobile - 3. Tom Steels (BEL) Lotto-Davitamon - 4. Hans Dekkers (NED) Rabobank - 5. Candido Barbosa (POR) Liberty - 6. Baden Cooke (AUS) Francaise des Jeux alle gleiche Zeit

Share if you care.