Frauencafé wieder in Betrieb

16. Februar 2005, 13:41
7 Postings

Das einzige feministische Café konnte gerettet werden

Es ist geschafft. Das einzige feministische Frauencafé Wiens ist gerettet und wurde am 12. Februar 2005 mit einem großen Fest dank der Mithilfe vieler engagierter Frauen wiedereröffnet. Seither gibt es wieder regulären Betrieb mit folgenden Öffnungszeiten:

Di, Mi, Do von 19 bis 24 Uhr
Fr und Sa von 19 bis 02 Uhr
So und Mo ist geschlossen, kann aber nach Vereinbarung gerne für "special-events" geöffnet werden.

Derzeit geht es noch ein bisserl turbulent einher, aber spätestens ab 22. Februar wird es mit Sicherheit wieder den bekannten "Frauencafé-Toast" und andere kleine Genüsse wie auch exzellente Weine geben.

Für den 8. März ist die eröffnung des "Herstory-Museums" sowie die Inbetriebnahme einer "internet-station" geplant. (red)

Frauencafé Wien
Langegasse 11
1080 Wien
Frauencafé
  • Artikelbild
    logo frauencafe
Share if you care.