Böhler-Uddeholm verhandelt Kauf von Buderus Edelstahl

23. Februar 2005, 12:56
posten

Österreichischer Konzern will durch Deutschland-Akquisition weiter wachsen

Wien - Der börsenotierte österreichische Edelstahlkonzern Böhler-Uddeholm hat am Mittwoch Verhandlungen über den Kauf der Edelstahlsparte der deutschen Buderus-Gruppe offiziell bestätigt.

Der Vorstand der Böhler-Uddeholm AG führe im Zuge seiner Wachstumsstrategie derzeit Gespräche mit der Buderus AG über den möglichen Erwerb der Edelstahlwerke Buderus AG (Wetzlar, Deutschland), hieß es in einer Ad-hoc-Mitteilung.

Zugleich hielt der Vorstand aber fest, dass derzeit noch nicht absehbar sei, ob diese Gespräche zu einem positiven Ergebnis führen werden. Die Buderus-Gruppe gehört zum deutschen Bosch-Imperium. (APA)

Share if you care.