Sportsender DSF erzielt erstmals Gewinn

21. Februar 2005, 11:53
1 Posting

Rainer Hüther: "Darauf sind wir stolz, es wurde aber auch Zeit"

Der Sportsender DSF.hat erstmals seit seiner Gründung 1993 schwarze Zahlen geschrieben. "Darauf sind wir stolz, es wurde aber auch Zeit", sagte DSF-Chef Rainer Hüther am Mittwoch in München. Vor Steuern und Zinsen verdiente der Sender 8,1 Millionen Euro nach einem Verlust von 0,8 Millionen Euro im Jahr zuvor. 2002 hatte das DSF.sogar noch ein Minus von 33 Millionen Euro gemacht. Ein Netto-Ergebnis nannte der Sender zunächst nicht, es ist laut früheren Angaben aber positiv. Der Umsatz legte von gut 82 auf rund 107 Millionen Euro zu. (APA/dpa)
Share if you care.