Neue Mitarbeiter und neue Etats bei Wunderman

22. März 2005, 15:20
posten

Neben Direct- auch für klassische Land Rover-Werbung zuständig - Neues Team für Programmierung, Text, Grafik

Über einen erfolgreichen Jahresbeginn 2005 freut man sich bei Wunderman Vienna, die "Zuwächse basieren einerseits auf dem Ausbau bestehender Kunden, aber auch auf echtem New Business", heißt es in einer Aussendung. Zum Beispiel mit einem neuen Kundenbindungsprogramm für Herold Gelbe Seiten oder Promotion-Aktivitäten für Danone Activia.

Komplettbetreuung

Besonders freut man sich bei Wunderman, dass die Agentur jetzt zusätzlich zum Directmarketing-Etat mit dem klassischen Werbeetat von Land Rover betraut wurde. Eine Entscheidung, die auf Grund der Kreations- und Beratungsleistung gefällt wurde – und die den Anspruch der Agentur auf ganzheitliche Lösungen nachdrücklich unterstreicht.

Programmierung, Text und Grafik neu

Auf Mitarbeiterseite sind vier Neuzugänge zu verzeichnen. CD Dominik Stadler freut sich über die neue Unterstützung in Form des Konzeptionisten und Texters Tom Krutt, sowie über Silvia Rodler (Junior AD) und Bianca Auner (Junior AD). Für die beiden Ex-FCBi-Junior ADs gibt es ein Wiedersehen mit Florian Stocker (Leiter der Programmierung,) seit Herbst mit an Bord, und Alexander Déak, der nach drei Jahren in der Geschäftsleitung der FCBi seit 1. Juli 2004 für den Bereich Client Service von Wunderman verantwortlich zeichnet. (red)

  • Florian Stocker, Silvia Rodler, Bianca Auner, Tom Krutt
    foto: wunderman

    Florian Stocker, Silvia Rodler, Bianca Auner, Tom Krutt

Share if you care.