Wiederaufnahme des Handels mit Bluebull-Aktien

25. Februar 2005, 20:49
1 Posting

Aktie war wegen Konkursantrag seit 11. Jänner vom Handel ausgesetzt

Wien - Der Börsehandel mit den Aktien des Schweizer Internet-Finanzdienstleisters Bluebull AG wird heute, Mittwoch, wieder aufgenommen. Dies gab die Wiener Börse in einer Aussendung bekannt.

Handelsaussetzung seit 11. Jänner

Die Bluebull-Aktien wurden am 11. Jänner vom Handel ausgesetzt, nachdem zuvor der Konkurs über das Unternehmen eröffnet worden war.

Das Verfahren wurde am 8. Februar vom Kreisgericht St. Gallen wieder aufgehoben worden. Die Aktien der Bluebull AG, die mehrheitlich im Besitz des einstigen Börsenbullen Michael "Mike" Lielacher steht, notieren im Geregelten Freiverkehr. (APA)

Share if you care.