Punk-Tauben vertreiben Raubvögel

20. Februar 2005, 12:08
3 Postings

Niederländischer Bauer schützt seine Ziertauben durch knallbunte Feder-Färbung

Den Haag - Mit knallbunt gefärbtem Federkleid schützen sich die Ziertauben eines Bauers in der niederländischen Stadt Doetinchem vor tödlichen Angriffen aus der Luft.

Rosa und grellgrün

Nachdem mehrere der Ziertauben von Raubvögeln getötet worden waren, schickte der Bauer seine hübsch gefiederten Tiere ins Farbbad. Seitdem sie leuchtend rosa und grellgrün herumhüpfen, machen die Greifvögel einen großen Bogen um den Taubenstall.

Der Bauer glaubt nicht, dass die Farbe dem Federkleid schadet: "In jedem Fall ist es besser so für die Tauben", sagte er laut einem Bericht der Agentur ANP. (APA/dpa)

Share if you care.