Voestalpine: BA-CA hebt Gewinnschätzungen an

23. Februar 2005, 13:45
posten

Kursziel von 72 Euro und Kaufempfehlung bestätigt

Wien - Die Analysten der Bank-Austria-Creditanstalt (BA-CA) haben nach Vorlage der Neunmonatszahlen 2004/05 die Gewinnprognosen für die Aktien des heimischen Stahlproduzenten voestalpine erhöht.

Das Kursziel von 72 Euro wurde beibehalten. Auch das Anlagevotum "Buy" bekräftigten die Experten. Für das Geschäftsjahr 2004/05 wird nun mit einem Gewinn von 7,86 Euro je Aktie statt zuvor 5,80 Euro je Aktie gerechnet.

Der durchaus positive Ausblick für die gesamte Branche veranlasst die Experten weiters, die Ergebnisschätzungen für 2005/06 von 7,28 Euro je Aktie auf 8,77 Euro je Aktie nach oben zu revidieren.

Obwohl mit einem leichten Abschwung der Stahlindustrie im Jahr 2006/07 gerechnet wird, sehen die Analysten auch für diesen Zeitraum einen Gewinn von 7,74 Euro je Aktie nach bisher 7,19 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.