Der Walkman am Handy

1. März 2005, 18:57
7 Postings

Sony Ericsson kombiniert Technologien - Content soll von Sony Connect geliefert werden

Nicht weniger als den "digitalen Musikmarkt neu definieren" will Sony Ericsson mit der Kombination verschiedener Technologien des Konzerns: Das Walkman Handy soll digitale Musikplayer auf Mobiltelfonen zum Durchbruch verhelfen, dies kündigte die Firma im Rahmen des 3GSM Congress in Cannes an.

Nächster Schritt

"Der Walkman hat uns gezeigt, dass Menschen jeder Generation es lieben, unterwegs Musik zu hören. Wir sind überzeugt, dass das Mobiltelefon das perfekte Gerät ist, um die Welt der digitalen, mobilen Musik einem viel größeren Publikum zugänglich zu machen", sagt Miles Flint, Präsident von Sony Ericsson. "Seit der Einführung des ersten Walkman hat Sony mehr als 340 Millionen Geräte weltweit verkauft, was das Interesse der Masse an mobiler Musik bekräftigt. Wir sind stolz, nun ein neues Kapitel in der erfolgreichen Walkman Geschichte zu schreiben".

Vorstellung

Ein erstes entsprechendes Gerät soll im März auf der CeBIT der Öffentlichkeit präsentiert werden, dies soll es ermöglichen die eigene Musiksammlung auf das Handy zu übertragen. Künftige Versionen sollen dann auch kopiergeschützte Dateien abgespielt werden können. Dazu gibt es eine Kooperation mit Sonys Connect Online-Musikshop, Lieder sollen direkt per Handy gekauft werden können. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.